Revision der EU Norm für OP-Kittel und OP-Abdeckung

Seit Ende 2013 gilt die neue EU Norm DIN EN 13795 (Oktober 2013).

Diese Europäische Norm legt die Anforderungen die an OP-Kittel und OP-Abdeckung (sowie Reinluftkleidung) fest und hat zum Ziel eine gegenseitige Kommunikation zwischen Herstellern bzw. Lieferanten, Anwendern und Dritten hinsichtlich von Eigenschaften der Materialien und Produkte zu unterstützen. Gegenüber der frühere Fassungen dieser Norm (aus 2009; 2011) wurden folgende Änderungen vorgenommen:

  • Die 3 Teile der Fassung aus 2009 wurden in einer Norm zusammengefasst.
  • Anhang A wurde überarbeitet
  • Die Norm wurde aktualisiert und redaktionell überarbeitet

Nach wie vor gelten jedoch folgende Anforderungen die OP-Kittel bzw. OP-Abdeckung erfüllen müssen:

tabelle