OP-Kittel und Bereichskleidung Übersicht

Farstar® OP-Kittel, unsteril, Gr. L gem. DIN EN 13795 (Leistungsstufe Standard)

Der sichere OP-Kittel ist aus mehrschichtigen Polypropylenvlies (Spunbond & 2x Meltblown & Spunbond Technologie) welches
antistatisch ausgestattet ist, mit Raglanärmel und breiter Überlappung der Rückenpartie. Er zeichnet sich durch eine exzellente Passform aus.

Die Buch-Faltung ermöglicht eine OP-gerechte Entnahme aus der Primär-Verpackung und Überziehen.

  • REF. 09506

FARTEX® OP-Kittel

Aus besonders weichem Zellulose-Polyester-Vlies. Exzellenter Tragekomfort. Erhältlich in allen Größen als Standard und als Leistungsstufe Hoch (verstärkt). Alle OP-Kittel erfüllen die Anforderungen der DIN EN 13795. Sterilverpackungen mit Handtuch und Einschlag.

KA = 30 Sterilverpackungen

FARSTAR® OP-Kittel

Aus hochwertigem, mehrschichtigem Polypropylen-Vlies hergestellte OP-Kittel. Das Material wird nach der hochentwickelten Spunbond-Meltblown-Spunbond(SMS)-Methode hergestellt, die im Falle der Kittel noch 2 Schichten mehr umfasst und daher als SSMMS zu bezeichnen ist. Zuverlässiger Schutz bei exzellenter Passform. Hautfreundlich. Als Leistungsstufe Standard und verstärkt, als Leistungsstufe Hoch. In allen Größen erhältlich. Alle OP-Kittel erfüllen die Norm DIN EN 13795.

KA = 30 Sterilverpackungen

Bereichskleidung

Aus flüssigkeits- und keimabweisendem Vliesstoff. Der bequeme Schnitt bietet hohen Tragekomfort. Ein Set besteht aus Hose und Hemd (Kasack). In vier unterschiedlichen Größen erhältlich.

KA = 50 Sets